27.07. PRINZ GRIZZLEY & his Beargaroos

02.08. Ein Angebot, das Sie nicht ablehnen können³

09.08. New Orleans Stomp³

10.08. SHAWN JAMES & The Shapeshifters

12.08. The Urban Turbans

16.08. Sweet Sirtaki³

18.08. Rockabilly Fever

21.08. Poetry Jam

24.08. Talentschuppen

26.08. SvWerder-FcBayern* + BVB-HerthaBSC

26.08. Toxxeen

31.08. CASEY BLACK

01.09. Dörpms // CurbStomp

02.09. Songs&Stories - OpenAir!

02.09. Fräulein Nina

02.09. Boris Gott Band

02.09. THE HAPPY GANGSTAS

02.09. Rainbow Groove

07.09. Rory Ellis & Friends

20.09. PRITA

21.09. Heim

Un?HAPPY! BRASILIA

 

Vielleicht geht es Euch genauso: im Vorfeld der Fußball-WM 2014 will nicht wirklich Stimmung aufkommen. Auch bei uns hält sich die Euphorie in argen Grenzen und wir hatten sogar schon darüber nachgedacht, dieses Turnier zu ignorieren. In erster Linie wegen der z.T. mehr als unschönen Begleiterscheinungen für große Teile der Bevölkerung im Land des Ausrichters. Stichwort: FI.FA.FUCK - eine Entwicklungsspirale, die scheinbar kein Ende nehmen will und einem so langsam aber sicher den Spaß an den großen Turnieren nimmt. 

Andererseits sind wir ja nicht umsonst auch eine Fußball-Bar, denn wir lieben wir diesen Ballsport - und sind darüberhinaus im immer härter werdenden Überlebenskampf auch auf die zusätzlichen Einnahmen während des ansonsten eher mauen Sommers angewiesen, weshalb wir uns letztendlich für das übliche "Pub-Viewing" entschieden haben: alle Spiele, alle Tore, alles live...wenn auch mit einem unguten Gefühl. 

 

Dann kam das Pfingstwochenende mit dem jährlichen Ausflug zum Orange Blossom Special - und die Lösung des Dilemmas: Hier wurden wir auf die Aktion WMFair [Social Pay-Per-View] aufmerksam, der wir uns gerne anschließen! Und zwar so: 10% unseres Umsatzes an den Spieltagen spenden wir anschließend an 'terres des hommes' für eine wohltätige Organisation in Brasilien. Außerdem stellen wir eine Spendenbox auf und sammeln von Euch für denselben Zweck (was niemanden von der ebenso einfachen Direktspende per sms abhalten muss). You know: "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es." Und was würde unter'm Strich ein Boykott nutzen oder ändern? Nichts.

Also: HAPPY BRASILIA - hier geht's zum Spielplan! 

WMFair @ facebook