23.10. Poetry Jam

25.10. Hot 'n' Spicy³

27.10. THE TWANG

30.10. Wirwoll'ndochnurSPIEL'N ;)

31.10. VON WEIDEN

02.11. Benni Benson

03.11. tigeryouth // North Alone

04.11. GRANDE ROYALE

09.11. If I Ruled The World

09.11. Talentschuppen

10.11. Dead Man's Eyes

11.11. One Oak

17.11. Los Dos Cerrados

18.11. EMPIRE ESCAPE

25.11. Do I Smell Cupcakes

29.11. Terry Lee Hale

Blind Butcher (CH)
14.12.   20:00h Eintritt frei

Das exzentrische Duo aus Luzern pflügt sich seit 2010 durch Wave, Rock'n'Roll, Disco, Punk, Blues & Country. BB sind jedoch alles andere als Traditionalisten: aus Mali-Blues wird Crossover, das Breeders-"Cannonball"-Riff wird plötzlich zerhäckselt und man kommt gerne ohne Umschweife auf den (Post-)Punk(t).

 

Ihre Liebe zu Blues-Rock & Outlaw-Country wiederum zeigt sich in Blind Banjo Areggers Gitarrenspiel wie in den galoppierenden Rhythmen des Drummers und Bass-Pedalisten Oklahoma Butcher. So bringen sie in Strumpfhose & Glitzer-Blazer, mit Plastikkrone & Perücke simple, energetisch-elektrisierende Riffs vielfach zum Vibrieren - und ihre Zuhörer ins Schwitzen: Reduktion auf's Wesentliche, brachial vorgetragen, Art-Brut-Attitüde, große Spielfreude. 

 

Ihre aktuelle Scheibe wurde bei Steve Albini (Pixies, Nirvana) im Electrical Audio Studio in Chicago eingespielt: ein rohes, kompromissloses Album, das viel der Live-Energie des Duos eingefangen hat. Ansonsten bleibt anzumerken, dass die Single-Auskopplung von "Albino" bei Albini eine Cover-Version des Suisse/NDW-Hits "Eisbär" ist - bierernst nehmen Blind Butcher die Dinge also nicht. Aber wer trinkt schon Bier in der Schweiz? Songtitel wie "Staubsauger Baby" und "amok3" sprechen zudem für sich - ein FRAKTUS des Rock'n'Roll.

 

 

Blind Butcher @ facebook & in der Presse:

"Ein Rock'n'Roll Ereignis!"   041 - Das Kulturmagazin

 

"Blind Butcher kennt keine Kompromisse und ist bekannt für exzessive Konzerte."   kulturagenda.be

 

"Leur bonne humeur, leur énergie ainsi que leur présence scénique attrapera notre attention au vol dès les premières minutes."   soundofviolence.netZ

 

"Steve Albini ist seit seiner Arbeit mit Fugazi, The Pixies und Nirvana dafür berüchtigt, dass er die Energie im Studio einzufangen weiss. Mit Blind Butcher gelingt ihm dies einmal mehr. Die elf Songs klingen so roh und wuchtig wie dieLive-Auftritte des Duos."   Ralph Hofbauer - 78s

 

"Something like a bus of wild monkeys crashing into the windows of Sun Studios. These two don't fail to whip your ass back on the dance floor."   Robert Buttler, The Shit

 

"Ein Konzert von Blind Butcher ist eine Energiefuhr pur. Gitarre und Schlagzeug reichen aus, um beim Liebhaber des gemeinen Rock’n’Roll die Glückshormone auszuschütten."   Pirmin Bossart, NL

 

file under: live & on stage & up & tempo & alternative & country & rock'n'roll & special & rock & hip & blues & shake & attac & roots & trash & band & duo & post & punk & new school & americana & garage & LoFi & swing & CH & dirty & indie & guitar & power & sound & disco & enter & tainment & surf & 'in & crowd & sex & beat & shout & out & loud