01.06. WEDGE

05.06. 8. Dortmunder Tresen-Filmfestival

07.06. Wolf Mountains

14.06. Karlskrona

14.06. Talentschuppen

15.06. Rockabilly Fever

15.06. Brian Berry & The Beatkings

20.06. Poetry Jam

22.06. EXPERTENRUNDE

23.06. HYMN FOR HER

30.06. twenty something

Zum Rockabilly Fever:
Elvis Pummel (D)
27.07.   20:00h Eintritt frei

1993 kürte man den stilechten Rock’n’Roller zum schlechtesten Gitarristen von Nordrhein-Westfalen. Nur ein guter Grund, ihn beim Rockabilly Fever die Hütte zerlegen zu lassen. Denn über den Titel hinaus hat der Sohn iranischer Einwanderer nicht nur den unglaublichsten Hüftschwung seit 'Elvis the pelvis', sondern auch eine stets frisch gelegte Presley-Gedächtnis-Tolle. Jedoch betreibt der sympathische Doppelgänger des King of Rock'n'Roll nicht etwa eine Memphis-Tribute-Imitations-Show. Mit seinem ganz eigenen WILD & PRIMITIVE SONGWRITING als Gesamtkunstwerk bereist er regelmäßig die ganze Nation und tritt immer wieder auch über seine Grenzen hinaustritt immer wieder auch über seine Grenzen hinaus und kapert ohne Rücksicht auf Verluste Tische, Stühle und Tresen für seine legendären Live-Performances. Und heute zieht es ihn zurück an den Ort, wo er seine ersten musikalischen Laufschritte wagte. Hier wird er einmal mehr kraftvoll alle Register seiner Talentlosigkeit ziehen, musikalischen Wurzeln und Vorbildern wie Hasil Adkins oder Jerry McCain frönen. Den geschätzten Zuhörer erwarten energiegeladener, humoriger Trash, grob gespielter Rockabilly, rauher One-man-band-Rock’n’Roll, schmalziger Teensound, gebrochene Herzen, desperater Blues, nachdenklicher Honky-Tonk. Zu allem Überfluss darf man auf eine dadaistische Lana-Del-Rey-Performance gespannt sein, die sogar beim kulturgesättigten Berliner Club-Publikum Sprachlosigkeit hervorgerufen hat! Ein herzliches 'WELCOME BACK' also für ein echtes Original: 

 

Elvis Pummel - heute live zu Gast bei der Guerilla

 

 

 

Elvis Pummel @ facebook 

 

file under: live & on stage & alternative & rock'n'roll & special & D & balkan & blues & shake & attac & ruhrstadt & local & heroes & roots & trash & solo & punk & old school & ein prosit